| 18:46 Uhr

SR3 Sommer Alm
Lederhosen-Magie auf der Redener Alm

Die neuen Alm-Gastronome Tom Schwarz (von links) und Guido Geiger mit ihren Partnerinnen Hilde Groß und Christine Geiger.
Die neuen Alm-Gastronome Tom Schwarz (von links) und Guido Geiger mit ihren Partnerinnen Hilde Groß und Christine Geiger. FOTO: BeckerBredel
Landsweiler-Reden. Die beiden Wirte Tom Schwarz und Guido Geiger laden am Wochenende, 8. bis 10. September, zur ersten Alm-Wiesn nach Reden ein. Von Marko Völke

Nach Großveranstaltungen wie den Open Airs an Pfingsten und der SR3 Sommer Alm wird auf der Berghalde in Landsweiler-Reden bald eine saarländische Hütten-Gaudi gefeiert. Die beiden Pächter der neuen Bergmanns Alm, Tom Schwarz und Guido Geiger, laden von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. September, zur ersten Alm-Wies’n ein. Diese soll kein weiteres Zelt-Oktoberfest werden. Sondern vielmehr eine Veranstaltung für alle, die zwar „bayrisches Fest-Feeling“, aber nicht gerne große Veranstaltungen mögen, erklärt Schwarz das neue Projekt.

Neben der schönen Aussicht gebe es Spezialitäten aus den Alpen. Und Live-Musik mit zwei Bands, die normalerweise auf Oktoberfesten in ganz Deutschland in Zelten vor bis zu 2500 Gästen spielen: am Freitag, 8. September, die Formation Members und am Samstag, 9. September, Frontal Party Pur.

Am Sonntag, 10. September, folgt ein Programm für Familien. Um 9.30 Uhr startet eine kulinarische Erlebnis-Wanderung rund um die Berghalde. „An verschiedenen Stationen erwarten die Teilnehmer Produkte, die hier ihren Ursprung haben“, erläutert Schwarz. Dazu gehört der dort angebaute Wein und Honig vom örtlichen Imker. Die 4,5 Kilometer lange Tour startet mit einem Bergmanns-Frühstück und endet mit einem alpenländischen Büfett in der Hütte. Um Voranmeldung wird gebeten. Am Abend feiert der Lederhosen-Magier Michael Late aus Österreich die saarländische Premiere seiner Zaubershow.

„Wir haben das ganze Jahr über Veranstaltungen geplant“, sagt Schwarz. Nach dem großen Erfolg der Open Airs mit über 15 000 Besuchern wird auch 2018 wieder am Pfingstwochenende auf der Alm gefeiert. Freitags beim zweiten „Dance-Festival Tropical Mountain“, am Samstag beim „Alm Open Air“ und sonntags wieder „La Fiesta“ mit Mallorca-Größen. Hier haben bereits Mia Julia und Lorenz Büffel zugesagt. Mit weiteren Künstlern laufen derzeit Verhandlungen. Der Vorverkauf läuft. Zudem sollen am Wochenende um den 1. Mai die Späne bei einem Kettensägen-Kunst-Event fliegen.

Aber nicht nur auf dem Berg, sondern auch an anderen Orten richten die Betreiber Veranstaltungen aus. So steigt von 29. September bis 7. Oktober das siebte Merchweiler Oktoberfest mit bekannten Live-Acts wie Mickie Krause und Peter Wackel. Doch selbst wenn keine Veranstaltungen anstehen, sei die Hütte – unter der Woche – sehr gut besucht. Deshalb wachse auch das Team ständig, so Schwarz. Die Redener Alm ist ganzjährig täglich außer montags geöffnet.

Erfahrene Oktoberfest-Musiker: Bei der ersten Alm Wiesen tritt die Band Frontal Party Pur auf.
Erfahrene Oktoberfest-Musiker: Bei der ersten Alm Wiesen tritt die Band Frontal Party Pur auf. FOTO: Kraus Harald / Harald kraus