LED-Lampen leuchten künftig den Weg in der Gemeinde Tholey

LED-Lampen leuchten künftig den Weg in der Gemeinde Tholey

Tholey. Bei der Straßenbeleuchtung setzt die Gemeinde Tholey auf moderne LED-Technik. Die ersten 89 Straßenlampen in verschiedenen Ortsteilen sind schon mit LED-Leuchten ausgestattet. In diesem Jahr werden 112 weitere Lampen folgen. Im kommenden Jahr werden dann die noch verbleibenden ausgetauscht

Tholey. Bei der Straßenbeleuchtung setzt die Gemeinde Tholey auf moderne LED-Technik. Die ersten 89 Straßenlampen in verschiedenen Ortsteilen sind schon mit LED-Leuchten ausgestattet. In diesem Jahr werden 112 weitere Lampen folgen. Im kommenden Jahr werden dann die noch verbleibenden ausgetauscht. Diese Vorgehensweise und auch die notwendige Finanzierung hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. "Die Umrüstung der zum Großteil schon Jahrzehnte alten Lampen auf die moderne LED-Technik bringt ein hohes Einsparpotenzial beim Stromverbrauch und dadurch natürlich auch bei den Energiekosten", heißt es dazu in der Verwaltungsvorlage.Die neuen Leuchten sind nach Angaben aus dem Rathaus so programmiert, dass ihre Leistung zwischen 22.30 Uhr und sechs Uhr um die Hälfte verringert wird, was zu einer weiteren Energieeinsparung führt. Was die Umrüstung und Beleuchtungsverringerung angehe, so habe es keine negativen Rückmeldungen aus der Bevölkerung gegeben.

Für dieses Jahr rechnet die Gemeinde mit Kosten von 71 700 Euro, im kommenden Jahr werden es 72 600 Euro sein. Die sich insgesamt um ein Viertel verringern, weil aus dem Förderprogramm "Klima Plus" des Wirtschaftsministeriums ein Zuschuss über 25 Prozent der Kosten kommt. vf