1. Saarland

Lebenswichtige Infos für Hausbewohner

Lebenswichtige Infos für Hausbewohner

Merzig. Eine positive Bilanz hat die Feuerwehr Merzig zum Tag des Rauchmelders gezogen. Wie Löschbezirksführer Joachim Maxheim erklärte, seien die Informationsstände in der Fußgängerzone vor dem Alten Rathaus den gesamten Tag über gut frequentiert gewesen. Über 100 Rauchmelder konnten an den Mann gebracht werden

Merzig. Eine positive Bilanz hat die Feuerwehr Merzig zum Tag des Rauchmelders gezogen. Wie Löschbezirksführer Joachim Maxheim erklärte, seien die Informationsstände in der Fußgängerzone vor dem Alten Rathaus den gesamten Tag über gut frequentiert gewesen. Über 100 Rauchmelder konnten an den Mann gebracht werden. In diesem Zusammenhang betonte der erfahrene Feuermann nochmals die wichtige Bedeutung derartiger Brandmelder. Klein, handlich, mit neun Euro zudem ausgesprochen preisgünstig, können diese Geräte im Falle eines Brandes Leben retten. Vor allem während der Nachtstunden sorgen Rauchmelder beim Ausbruch eines Feuers mit ihrem durchdringenden Pfeifton für eine frühzeitig Alarmierung der Hausbewohner, die ansonsten Gefahr liefen, im Schlaf zu ersticken. Die Aktion "Rauchmelder" soll deshalb konsequent fortgeführt werden. Der Löschbezirk Merzig wird sich zum Jahresende mit einem eigenen Informations- und Verkaufsstand am Merziger Nikolausmarkt beteiligen, bei dem Rauchmelder als ideales Weihnachtsgeschenk angespriesen werden sollen. rup