Lebenshilfe freut sich über 1350 Euro von der Saarland-Versicherung

St. Wendel. Die Saarland-Versicherung überbrachte der Lebenshilfe eine Spende in Höhe von 1350 Euro. Seit Jahren verzichten die Versicherungen auf die Ausgabe von Weihnachtsgeschenken für ihre Kundschaft. Stattdessen spendet man den Gegenwert für soziale Zwecke in der Region

 Lebenshilfe-Geschäftsführer Peter Schön (von links), Andreas Scharf (Saarland-Versicherung), Bruno Marx (Lebenshilfe), Andreas Federkeil (Saarland-Versicherung) und Lebenshilfe-Geschäftsführer Hermann Scharf bei der Scheckübergabe. Foto: gog

Lebenshilfe-Geschäftsführer Peter Schön (von links), Andreas Scharf (Saarland-Versicherung), Bruno Marx (Lebenshilfe), Andreas Federkeil (Saarland-Versicherung) und Lebenshilfe-Geschäftsführer Hermann Scharf bei der Scheckübergabe. Foto: gog

St. Wendel. Die Saarland-Versicherung überbrachte der Lebenshilfe eine Spende in Höhe von 1350 Euro. Seit Jahren verzichten die Versicherungen auf die Ausgabe von Weihnachtsgeschenken für ihre Kundschaft. Stattdessen spendet man den Gegenwert für soziale Zwecke in der Region. Jetzt überreichte die Versicherung und ihre Generalvertretung Michael Federkeil den Betrag von 1350 Euro an die Lebenshilfe St. Wendel.Lebenshilfe-Geschäftsführer Peter Schön freute sich sehr über die willkommene Spende. Die Spende wird im privaten Bereich der Wohnheim-Bewohner verwandt, etwa in der Freizeit und bei persönlichen Dingen. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort