Lastwagen fuhr Motorroller-Fahrer über den Fuß

Lastwagen fuhr Motorroller-Fahrer über den Fuß

Heusweiler. Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorroller-Fahrer kam es am vergangenen Freitag gegen 11.50 Uhr in Heusweiler, berichtet die Polizeiinspektion Köllertal. Der Unfall ereignete sich im Einmündungsbereich der Saarlouiser Straße in die Saarbrücker Straße. Ein 53-jähriger Lastwagenfahrer wollte dort an der Verkehrsinsel mit seinem DB-Sprinter wenden

Heusweiler. Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorroller-Fahrer kam es am vergangenen Freitag gegen 11.50 Uhr in Heusweiler, berichtet die Polizeiinspektion Köllertal. Der Unfall ereignete sich im Einmündungsbereich der Saarlouiser Straße in die Saarbrücker Straße. Ein 53-jähriger Lastwagenfahrer wollte dort an der Verkehrsinsel mit seinem DB-Sprinter wenden. Er fuhr mit dem Lkw zunächst rechts an den Fahrbahnrand und zog sein Fahrzeug dann nach links. Gleichzeitig wollte jedoch ein 58-jähriger Motorroller-Fahrer links an dem Lastwagen vorbeifahren.Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei ein Lkw-Reifen über den Fuß des gestürzten Rollerfahrers rollte und diesen schwer verletzte. Der Rollerfahrer erklärte gegenüber der Polizei, der Lkw-Fahrer habe den Blinker nach rechts statt nach links betätigt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung