Laster blockierte Landstraße

Laster blockierte Landstraße

Wadrill. Die Landesstraße 147 zwischen Grimburg und Wadrill war am Mittwoch wegen eines Glätteunfalls viereinhalb Stunden voll gesperrt. Kurz hinter der Landesgrenze zum Saarland geriet gegen 7.30 Uhr ein 40-Tonnen-Laster aus Belgien ins Rutschen und landete anschließend im Graben. Der Lkw, der Eier geladen hatte, blockierte die Straße und musste geborgen werden

Wadrill. Die Landesstraße 147 zwischen Grimburg und Wadrill war am Mittwoch wegen eines Glätteunfalls viereinhalb Stunden voll gesperrt. Kurz hinter der Landesgrenze zum Saarland geriet gegen 7.30 Uhr ein 40-Tonnen-Laster aus Belgien ins Rutschen und landete anschließend im Graben. Der Lkw, der Eier geladen hatte, blockierte die Straße und musste geborgen werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Von den Folgen des Winterwetters ist weiterhin die L 142 betroffen, die von Zerf in Richtung Weiskirchen führt und auch am Mittwoch gesperrt blieb. Dort besteht nach wie vor die Gefahr von Schneebruch. ax

Mehr von Saarbrücker Zeitung