1. Saarland

Langhals und Dickkopp treten gemeinsam im Kolpinghaus auf

Langhals und Dickkopp treten gemeinsam im Kolpinghaus auf

„Dehäm ous der Fieß“ heißt das Bühnenprogramm 2011/12/13 von Langhals und Dickkopp, das sie am Freitag, 8. November, 20 Uhr, im Kolpinghaus in Freisen präsentieren.



Seit fast 20 Jahren unter dem Namen Langhals und Dickkopp haben sie immerhin 16 Bühnenprogramme und sieben CDs geschafft, und es ist ihnen auch im Jubiläumsjahr wieder was Neues eingefallen. Nummer 17 trägt den Titel: "Dehäm aus der Fieß".

Wer Langhals und Dickkopp kennt, ahnt in etwa, was ihn erwartet: brandneue Geschichten, wie sie das gesellschaftliche oder politische Land- oder Dorfleben schreibt, Beobachtungen aus der heimischen Flora und Fauna, Psychogramme schräger Mitbewohner, Selbstironie bis zum Anschlag und eine musikalische Verpackung im immer noch nicht alltäglichen L-und-D-Stilmix, den man unter dem Fachbegriff "Jazz Folk Punk Pop" in keinem Lexikon findet.

Wer Langhals und Dickkopp noch nicht kennt, für den wird's höchste Zeit, denn immerhin haben sie schon 16 Jahre mehr geschafft als die Beatles. Karten sind zum Preis von zwölf Euro im Vorverkauf und 14 an der Abendkasse erhältlich.