Landtagswahl im Saarland Wie sich „bunt.saar“ auf den letzten Metern noch an die fünf Prozent herankämpfen will

Saarbrücken · Erstmals knackt die alternative Liste „bunt.saar“ in einer Umfrage die Drei-Prozent-Marke. Damit schrumpft der Abstand zu den etablierten Kleinparteien. Aber wie realistisch ist der Einzug ins Parlament?

Landtagswahl Saarland 2022: Wie bunt.saar noch 5 Prozent knacken will
Foto: BeckerBredel