1. Saarland

Landtagsküche: Minister als Eismann auf Tour

Landtagsküche : Minister als Eismann auf Tour

Ohne Erinnerungfotos von einer Jetski-Safari ist SPD-Fraktionschef Stefan Pauluhn auf Gran Canaria zurück in der Heimat. Längst bezahlte Aufnahmen wurden bislang nicht geliefert.

Auf die Beweisfotos muss SPD-Fraktionschef Stefan Pauluhn (54) wohl verzichten. Bezahlt sind die Fotos von seiner Jetski-Safari längst. Geliefert wurden nur Bilder von anderen Teilnehmern, nicht aber die von Pauluhn mit Tochter Saskia (10) auf dem Soziusplatz. Die Hoffnung will der Politiker mit Motorrad-Fahrpraxis, der auf Gran Canaria über den Atlantik von Bucht zu Bucht brauste, noch nicht ganz aufgeben.

Unfallfrei auf fast diplomatischem Parkett war Finanz- und Europaminister Stephan Toscani (50) in Paris unterwegs. Gemeinsam mit Anne Funk, Chefin des Saar-Büros in der französischen Hauptstadt, hatte der CDU-Politiker Gelegenheit, kurzfristig Philippe Etienne, Ex-Botschafter Frankreichs in Berlin und erklärter Freund des Saarlandes, zu treffen. Themen mit dem neuen außenpolitischen Berater von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (39) waren die Frankreich-Strategie des Saarlandes und neue Impulse für die deutsch-französischen Beziehungen.

Als Eismann war Umwelt- und Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (51) mit seiner Lebensgefährtin Dunja Sauer wieder auf Tour. Mit Eistorten tauchte das Paar letzte Woche an einem heißen Tag zum Schichtwechsel am frühen Nachmittag in den Polizeiinspektionen Saarlouis und Dillingen auf. Rein zufällig lief Eismann Jost, als er die etwa zwei Kilo schweren Torten im Eiscafé seines Vertrauens abholte, dort den Lebensmittelkontrolleuren aus seinem Haus über den Weg. Die gute Botschaft der Prüfer für den Eis-Minister: In dem Laden gab es keinerlei  Beanstandungen.