1. Saarland

Landtagsküche: Lange Koalitionsnacht im Hochwald

Kolumne: Landtagsküche : Lange Nacht im Hochwald

Kondition und Ausdauer seines vierbeinigen Begleiters Nemo trainiert Gesundheits-Staatssekretär Stephan Kolling (45). Der zwei Jahre alte Golden Retriever muss fast täglich sein Herrchen auf Laufwegen durch Wald und Flur um den St. Wendeler Stadtteil Winterbach eskortieren. Dem CDU-Politiker selbst schlägt das tierische Fitnessprogramm aufs Gewicht: 15 Kilo gingen in einem Jahr verloren.

Umweltminister Reinhold Jost (51) tischte wieder groß auf. In Gerlfangen, Heimatort des luxemburgischen Honorarkonsuls Leo Petry (69), Ex-Ortsvorsteher und Ex-SPD-Parlamentarier, heizte er für einen guten Zweck seinen Grill an, servierte Hähnchenbrust und scharfe rote „Joschd-Wurst“.

Eine lange Nacht im Hochwald steckte gestern Abgeordneten von CDU und SPD in den Knochen. Der Grund: Der erste Tag der Haushaltsklausur in Weiskirchen klang mit einer Feier an der Hotelbar aus. Stefan Thielen, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU, wurde um Mitternacht 40. Hermann Scharf (56), der schwarze Tenor aus Oberthal, stimmte pünktlich das Geburtstagslied an und der mehr als 30-köpfige Koalitionschor setzte ein.