1. Saarland

Landschaftsführer bietet zwei Rundgänge durch den Bliesgau an

Landschaftsführer bietet zwei Rundgänge durch den Bliesgau an

Reinheim/Habkirchen. Walter Delarber, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer, bietet am Sonntag, 8. Mai, zwei Führungen an. Der erste Rundgang "Von Nepomuk zum Homerich - Zeitreise zum schönsten Panorama des Bliesgaus" führt zu spektakulären Fundorten und einem sagenhaften Schauplatz der Geschichte des Bliesgaus

Reinheim/Habkirchen. Walter Delarber, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer, bietet am Sonntag, 8. Mai, zwei Führungen an. Der erste Rundgang "Von Nepomuk zum Homerich - Zeitreise zum schönsten Panorama des Bliesgaus" führt zu spektakulären Fundorten und einem sagenhaften Schauplatz der Geschichte des Bliesgaus. Treffpunkt ist um zehn Uhr am Parkplatz des Europäischen Kulturparks an der Brücke in Reinheim. Teilnehmergebühr: fünf Euro. Wie Delarber mitteilt, lautet der zweite Rundgang an diesem Tag "Mit Karl Marx über die Grenze von Habkirchen nach Frauenberg". Auf dem Rundgang von der Freundschaftsbrücke über den alten Judenfriedhof zur Frauenburg begegnet man Persönlichkeiten, die über Grenzen gegangen sind und etwas bewegt haben. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Freundschaftsbrücke zwischen Habkirchen und Frauenberg. Teilnehmergebühr: fünf Euro. redInfo: Tel. (01 70) 966 82 68.