1. Saarland

Landrat spendierte Grillabend für fleißige Feuerwehrhelfer

Landrat spendierte Grillabend für fleißige Feuerwehrhelfer

St. Wendel. Zum Grillabend im Landratsamt hatte Landrat Udo Recktenwald die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Nohfelden eingeladen. Rund 100 kamen, angeführt von Wehrführer Thomas Laubenthal und seinen Jugendbeauftragten. Grund für das Fest war die 25. Weihnachtsbaumsammelaktion der Nohfelder Jugendwehren. Insgesamt konnten in diesen Jahren 102 674,34 Euro gesammelt werden

St. Wendel. Zum Grillabend im Landratsamt hatte Landrat Udo Recktenwald die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Nohfelden eingeladen. Rund 100 kamen, angeführt von Wehrführer Thomas Laubenthal und seinen Jugendbeauftragten. Grund für das Fest war die 25. Weihnachtsbaumsammelaktion der Nohfelder Jugendwehren.Insgesamt konnten in diesen Jahren 102 674,34 Euro gesammelt werden. Die Spendensumme in diesem Jahr lag bei 7499,08 Euro und bedeutete einen neuen Spendenrekord. Die Spenden werden sozialen Projekten zur Verfügung gestellt und kommen zum Teil der Jugendwehr zugute (wie berichtet). Landrat Recktenwald dankte den Jugendlichen für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen einzusetzen. Auch dankte er den verantwortlichen Jugendbetreuern der Feuerwehr der Gemeinde Nohfelden für ihre Bereitschaft, die Mädchen und Jungen auf ihren Dienst in der aktiven Wehr vorzubereiten und somit den Fortbestand der Löschbezirke zu garantieren. Anschließend sorgte das Grillteam des Landratsamtes für das leibliche Wohl der Gäste, und als abschließender Höhepunkt der Veranstaltung folgte noch eine Führung der Jugendlichen und Betreuer durch das Lagezentrum des Katastrophenschutzstabes. red