Landkreis Saarlouis fehlt für die Feuerwehr fast eine Million Euro

Landkreis Saarlouis fehlt für die Feuerwehr fast eine Million Euro

Saarlouis. Die Anforderungen an die Feuerwehr steigen, das Geld für neue Fahrzeuge und Geräte jedoch ist knapp. Für Neuanschaffungen kann der Landkreis Saarlouis 2012 aus der Feuerschutzsteuer 460 973,66 Euro bereitstellen. Aber was die Städte und Gemeinden des Landkreises für ihre Wehren angemeldet haben, beläuft sich insgesamt auf rund 1,4 Millionen Euro

Saarlouis. Die Anforderungen an die Feuerwehr steigen, das Geld für neue Fahrzeuge und Geräte jedoch ist knapp. Für Neuanschaffungen kann der Landkreis Saarlouis 2012 aus der Feuerschutzsteuer 460 973,66 Euro bereitstellen. Aber was die Städte und Gemeinden des Landkreises für ihre Wehren angemeldet haben, beläuft sich insgesamt auf rund 1,4 Millionen Euro.Einstimmig teilte der Kreisausschuss am Dienstag die knapp 470 000 Euro aus der Feuerschutzsteuer auf. Demnach fließen 220 420,03 Euro in die Beschaffung von Fahrzeugen, 189 624,41 Euro in feuerwehrtechnische Geräte und 50 929,22 Euro sind zur Bezuschussung des überörtlichen Bedarfs der Städte und Gemeinden im Landkreis. az