1. Saarland

Landkreis richtet Sprechstunde für Bürger ein

Landkreis richtet Sprechstunde für Bürger ein

Kreis Neunkirchen. Der Landkreis Neunkirchen hat beschlossen, auf dem Weg zum Bürgerlandkreis eine Bürgersprechstunde einzurichten und den Bürgern des Landkreises ab sofort Gelegenheit zu geben, mit der Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider persönlich über Fragen, Anregungen oder Wünsche zu sprechen. Das teilt die Pressestelle des Landkreises mit

Kreis Neunkirchen. Der Landkreis Neunkirchen hat beschlossen, auf dem Weg zum Bürgerlandkreis eine Bürgersprechstunde einzurichten und den Bürgern des Landkreises ab sofort Gelegenheit zu geben, mit der Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider persönlich über Fragen, Anregungen oder Wünsche zu sprechen. Das teilt die Pressestelle des Landkreises mit.Die erste Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, 22. September, 17 bis 18 Uhr, im Landratsamt in Neunkirchen in der Saarbrücker Straße 1 im Zimmer 302 statt. Den Menschen aus dem Kreis soll dann Gelegenheit gegeben werden, einfach vorbeizukommen und ihre Anliegen mit der Landrätin zu besprechen, heißt es. "Es ist mir wichtig, den direkten Dialog mit den Bürgern unseres Kreises zu behalten", so Hoffmann-Bethscheider.

Die weiteren Termine werden auf der Homepage des Kreises in regelmäßigen Abständen bekannt gegeben, heißt es abschließend. red

landkreis-neunkirchen.de