Landesregierung schließt neue Millionen für Ludwigspark aus

Baustopp droht : Land schließt neue Millionen für Ludwigspark aus

Der saarländische Bau- und Sportminister Klaus Bouillon (CDU) hat zusätzliche Fördermittel des Landes für den inzwischen mit rund 34 Millionen Euro veranschlagten Umbau des Saarbrücker Ludwigsparkstadions ausgeschlossen.

„Der Zuwendungsbetrag von insgesamt rund 14,5 Millionen Euro im Zuwendungsbescheid des Ministeriums ist ausdrücklich als Höchstbetrag festgelegt“, teilte Bouillon gestern auf SZ-Anfrage mit. Am Abend zuvor hatte es im Saarbrücker Stadtrat für viele überraschend keine Mehrheit für einen Sonderkredit gegeben, um erneute Mehrkosten in Höhe von rund sechs Millionen Euro abzudecken. Somit droht abermals ein Baustopp. In Krisentreffen soll nun nach Lösungen gesucht werden. „Ich hoffe, dass die Vernunft am Ende siegt“, sagte Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD).

Mehr von Saarbrücker Zeitung