Saar-Impfstrategie Wie es zum System-Wechsel bei der Termin-Vergabe kam

Saarbrücken · Angesichts des gewaltigen Bürger-Unmuts hat Ministerpräsident Tobias Hans am Montag die Notbremse gezogen. Nun soll es eine Warteliste geben.

Tobias Hans zieht die Notbremse: Warteliste für Covid-Impfungen im Saarland
Foto: dpa/Sina Schuldt

Die Wahrscheinlichkeit, am Montag einen der 180 zusätzlichen Impf-Termine zu ergattern, war zwar deutlich größer als die Chance auf einen Sechser im Lotto. Dennoch war häufig von einer „Impflotterie“ zu hören. Ein Glücksspiel war es auf jeden Fall, denn die große Impf-Nachfrage stieß erneut auf ein kleines Termin-Angebot.