1. Saarland
  2. Landespolitik

SPD fordert Bistum zu Einschreiten bei Klinik Lebach auf

Zukunft des Caritas-Krankenhauses : SPD fordert Bistum zu Einschreiten bei Klinik Lebach auf

Nach dem Gesundheitsministerium und der Mitarbeitervertretung fordert auch die SPD-Landtagsfraktion Klarheit von der Cusanus-Trägergesellschaft Trier (ctt) über die Zukunft des Caritas-Krankenhauses Lebach.

Es sei „unerträglich“, wie der Träger gegenüber den Beschäftigten, der Politik und den Bürgern mauere, sagte der SPD-Gesundheitspolitiker Magnus Jung. Dies entspreche nicht den Werten, die man von einem katholischen Träger erwarten dürfe. Letztlich dürfe auch das Bistum Trier nicht einfach zuschauen, wenn es um die Zukunft und Rechte von Arbeitnehmer eines katholischen Trägers gehe.