1. Saarland
  2. Landespolitik

Softair Schüsse auf Bewohner von Ankerzentrum für Flüchtlinge in Lebach

Angriff auf Flüchtlinge? : Softair-Schüsse auf Bewohner des Ankerzentrums

Auf zwei Bewohner des Lebacher Ankerzentrums für Flüchtlinge wurden am Samstagabend vier offenbar gezielte Schüsse aus einer Softairwaffe abgegben.

Ein Geschoss traf nach Polizeiangaben eine 32-jährige Frau an der Stirn und verletzte sie leicht. Ihr 35-jähriger Begleiter wurde nicht getroffen. Der Täter schoss den Angaben zufolge als Beifahrer aus einem weißen BMW, der seine Fahrt erst verlangsamte und dann weg raste. Angaben zu Hintergründen machte die Polizei zunächst nicht.