1. Saarland
  2. Landespolitik

Saarland: Termine für Novavax-Impfung buchen ab 5. Februar

Anmeldung über Impfportal möglich : Saarland plant Terminbuchungen für Novavax-Impfung ab 5. Februar

Ab 5. Februar sind Buchungen für Corona-Impfungen mit dem Impfstoff des US-Herstellers Novavax im Saarland möglich.

Buchungen für Corona-Impfungen mit dem Impfstoff des US-Herstellers Novavax sollen im Saarland vom 5. Februar an möglich sein. „Ein konkretes Datum zum Start der Terminbuchung sowie der Impfungen mit Novavax in den Impfzentren können wir allerdings erst nennen, sobald wir aus Berlin die finale Lieferzusage und -datum haben“, sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) am Freitag in Saarbrücken.

Der Bund habe die Anlieferung des neuen Mittels von Novavax für die Woche ab dem 21. Februar (8. Kalenderwoche) angekündigt. Die Anmeldung für eine Novavax-Impfung in einem Impfzentrum solle dann über das Impfportal des Landes erfolgen (www.impfen-saarland.de), hieß es. Noch sei offen, wie der Bund die zu erwartenden Liefermengen auf Impfzentren und Ärzteschaft verteilen werde.

Das Vakzin von Novavax wurde kürzlich als fünfter Corona-Impfstoff in der EU zugelassen. Zwei Dosen werden im Abstand von etwa drei Wochen zur Grundimmunisierung verabreicht.

Das Saarland ist mit seinen Impfquoten im Ländervergleich weiterhin bundesweit führend. Laut Impfdashboard hatten am Freitag 79,4 Prozent der Bevölkerung den vollständigen Grundschutz mit der meist nötigen zweiten Spritze erhalten. Als „geboostert“ wurden 58,1 Prozent angegeben.

(dpa )