Saarland-Pakt verabschiedet - Saar-CDU fordert mehr Investitionen von Kommunen

Saarland-Pakt verabschiedet : Saar-CDU fordert mehr Investitionen von Kommunen

Der Landtag hat am Mittwoch einstimmig für eine Teilentschuldung der Kommunen gestimmt. Der sogenannte Saarland-Pakt sieht vor, dass das Land eine Milliarde Euro an Kassenkrediten übernimmt. CDU-Fraktionschef Alexander Funk sieht Städte und Gemeinden nun in der „Bringschuld“, mehr zu investieren.

Ähnlich äußerte sich der Oppositionspolitiker Jochen Flackus (Linke).

Mehr von Saarbrücker Zeitung