„Wer bezahlt Hans wie viel wofür?“ Spitzenverdienst von Tobias Hans sorgt für Wirbel in Saar-Politik – so reagiert er

Exklusiv | Saarbrücken · Der frühere Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) berät neben seinem Landtagsmandat Unternehmen. Mit seinen jetzigen Nebeneinkünften verdient er mehr als zu seiner Zeit als Ministerpräsident. In der SPD sorgt das für Argwohn. Was sagt Hans zu der Kritik?

 Tobias Hans ist Landtagsabgeordneter und nebenher Geschäftsführer der Tobias Hans GmbH.

Tobias Hans ist Landtagsabgeordneter und nebenher Geschäftsführer der Tobias Hans GmbH.

Foto: BeckerBredel

Die Nebentätigkeit des CDU-Landtagsabgeordneten und früheren Ministerpräsidenten Tobias Hans und dessen hohe Nebeneinkünfte sorgen in der Landespolitik für reichlich Gesprächsstoff. Der saarländische SPD-Bundestagsabgeordnete Esra Limbacher wirft Hans eine Vermengung seiner beiden Jobs als Volksvertreter und Unternehmensberater vor und fordert von ihm „Aufklärung und Transparenz“.