1. Saarland
  2. Landespolitik

Saarland: Corona-Fälle im Staatstheater – Der halbe Chor ist infiziert

25 Mitarbeiter positiv getestet : Corona-Fälle im Staatstheater: Der halbe Chor ist infiziert

Am Saarländischen Staatstheater gibt es mehrere Corona-Fälle. Vor allem der Chor sei betroffen. Das berichtet der SR.

Im Chor des Saarländischen Staatstheaters gibt es mehrere Corona-Ausbrücke. Das berichtet der SR. Demnach ist rund die Hälfte des Chores infiziert. Aufführungen müssten Stand jetzt deshalb aber offenbar nicht abgesagt werden.

Insgesamt seien aktuell 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter positiv getestet worden. Besonders betroffen sei demnach der Chor des Theaters mit etwa 20 Personen. Die Chor-Proben fallen deshalb aktuell aus.

Die nächste Vorstellung von "Evita", bei der auch der Chor mitwirkt, ist für den 8. Dezember geplant. Diese soll bisher auch wie geplant stattfinden.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.