Volles Haus zum Wahlkampfauftakt "Wir setzen auf Sieg" - Saar-SPD stellt Kommunalwahl-Leitlinien und Kandidaten vor

Neunkirchen/Saar · Zum Auftakt des Kommunalwahlkampfes hat die saarländische SPD ihre Leitlinien und Kandidaten vorgestellt.

Saarlands SPD-Generalsekretär Esra Limbacher.

Saarlands SPD-Generalsekretär Esra Limbacher.

Foto: BeckerBredel

"Wir spielen auf Sieg und nicht auf Platz - als stärkste Volkspartei im Saarland wollen wir diese Wahl gewinnen", kündigen SPD-Generalsekretär Esra Limbacher und Innenminister Reinhold Jost zum Auftakt des Kommunalwahlkampfes in der Neunkircher Gebläsehalle an. Ihre Botschaft an die dort am Montagabend bei vollem Haus versammelten 400 Mitglieder, Kandidaten und Sympathisanten der Partei: Erstmals seit drei Jahrzehnten will die zur Zeit allein regierende Saar-SPD bei den Gemeinde- und Kreistagswahlen am 9. Juni wieder stärkste Kraft in den Kommunen werden. Dazu stellte die Saar-SPD ihre kommunalpolitischen Leitlinien sowie die Kandidaten für die im Juni paralllel zur Kommunal- und Europawahl stattfindenden Bürgermeister- und Landrats-Direktwahlen in fast der Hälfte der 52 Kommunen vor.