Saar-SPD lädt zu sechs Diskussionsabenden ein, um Bilanz zu ziehen.

Saar-SPD lädt ein : SPD will Bilanz ziehen auf sechs Veranstaltungen

Im Herbst will die SPD-Fraktion im Landtag eine Bilanz ziehen zu knapp zweieinhalb Jahren Großer Koalition im Saarland. Dazu finden sechs Veranstaltungen statt, bei denen sich Interessierte einbringen und diskutieren können.

Das teilte die Landtagsfraktion mit. Zusammen mit der SPD-Vorsitzenden Anke Rehlinger und den Abgeordneten der Fraktion soll es darum gehen, was bisher erreicht wurde und wie weitergeht. Veranstaltungsorte sind: Vereinshaus Fraulautern (17. September, 19 Uhr), Eisenbahnmuseum Losheim (23. September, 18 Uhr), Landhotel Rauber in Oberthal (26. Oktober, 19 Uhr), Stummsche Reithalle in Neunkirchen (1. Oktober, 19 Uhr), Saarrondo in Saarbrücken (2. Oktober, 18 Uhr), Saalbau in Homburg (23. Oktober, 18.30 Uhr). 

Anmeldung: f.schreiner@spd-saar.de oder Tel. (06 81) 50 02 288.

Mehr von Saarbrücker Zeitung