Positives Echo auf Ansiedlung von neuer Bundesbehörde im Saarland

Außenstelle des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) : Positives Echo auf neue Bundesbehörde im Saarland

Die Entscheidung des Bundestags, in Saarbrücken eine Außenstelle des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) anzusiedeln, wertet Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) als „großen Erfolg für das Saarland.

Der Saarländische Ministerpräsident Tobias Hans bezeichnet die Ansiedlung als „Sechser im Lotto“. Foto: Dietze/dpa. Foto: dpa/Oliver Dietze

Für die Region sei dies „wie ein Sechser im Lotto“. Jürgen Renner (SPD) sieht das Land „auf dem richtigen Weg“. Jochen Flackus (Linke) verweist auf die deutlich unterdurchschnittliche Ausstattung des Landes mit Bundesbehörden. Um den Durchschnitt zu erreichen, seien 53 solcher Projekte nötig.