Politischer Schlagabtausch und Hering Das planen die Parteien am Aschermittwoch im Saarland

Saarbrücken · Hitzige Reden und Heringe. Am politischen Aschermittwoch ist das Tradition. Am 14. Februar laden die Parteien im Saarland alle Bürgerinnen und Bürger zu ihren Treffen ein. Eine Übersicht der Veranstaltungen.

 Wie im vergangenen Jahr wird CDU-Chef Stephan Toscani am politischen Aschermittwoch sicher eine hitzige Rede halten.

Wie im vergangenen Jahr wird CDU-Chef Stephan Toscani am politischen Aschermittwoch sicher eine hitzige Rede halten.

Foto: BeckerBredel

Zum Abschluss des Karnevals im Saarland hauen die politischen Parteien noch einmal auf den Putz. Traditionell arbeiten sie sich am Aschermittwoch (14. Februar) mit spitzer Zunge am politischen Gegner ab und laden Bürgerinnen und Bürger zum Heringsessen ein. Mehrere Parteien haben sich zum Aschermittwochstreffen auch prominente Redner aus der Bundespartei eingeladen. Thematische Schwerpunkte der Reden sind die Kommunal- und Europawahlen in diesem Jahr.