1. Saarland
  2. Landespolitik

Niedtalbahn wegen nicht barrierefreier Züge in der Kritik

Dillingen/Niedaltdorf : Niedtalbahn wegen nicht barrierefreier Züge in der Kritik

Die Deutsche Bahn (DB) setzt auf der Strecke zwischen Dillingen und Niedaltdorf immer wieder alte Züge ein. Zwischen 1. Juni und 6. August habe das Unternehmen hier an 37 Tagen alte, nicht barrierefreie Züge verkehren lassen, heißt es in einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage des saarländischen Bundestagsabgeordneten Markus Tressel.

Der Grünen-Landeschef appelliert an Verkehrsministerin Anke Rehlinger (SPD), gegenüber der DB auf Einhaltung des Verkehrsvertrags zu pochen. Tressel kritisiert gleichzeitig Personalmangel und Verspätungen auf der Strecke und fordert eine Schienenverkehrsachse zwischen dem Saarland, Frankreich und Luxemburg.