Nach Untreue-Ermittlungen gegen Landtagsdirekor Zeyer: Landtag vor Neuorganisation

Christof Zeyer : Nach Ermittlungen weniger Einfluss für Landtagsdirektor

Landtagspräsident Stephan Toscani (CDU) organisiert nach monatelanger Vorbereitung die Verwaltung des Parlamentes um. Das erweiterte Landtagspräsidium, in dem alle Fraktionen vertreten sind, ist bereits informiert.

Start soll am 10. September sein. Der Einfluss von Landtagsdirektor Christof Zeyer, gegen den wegen Untreueverdachts ermittelt wird, auf zwei Abteilungen wird eingeschränkt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung