1. Saarland
  2. Landespolitik

Ministerpräsident Tobias Hans hält neuen Lockdown im Saarland für möglich

Steigende Corona-Infektionszahlen : Ministerpräsident Hans hält neuen Lockdown im Saarland für möglich

Im Frühjahr wurde das öffentliche Leben im Saarland fast komplett heruntergefahren. Droht ein solcher Schritt nun wieder?

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hält es im Fall weiter steigender Corona-Fallzahlen für möglich, das öffentliche Leben im Saarland wieder komplett herunterzufahren.

Nachdem das Gesundheitsministerium am Mittwochabend mit 219 neuen Infektionen innerhalb eines Tages einen neuen Höchststand seit Beginn der Pandemie vermeldet hatte, twitterte Hans: „Wenn es so weiter geht, dann dauert es nicht mehr lange und diese Welle kommt auch bei den Alten und Kranken an und unser Gesundheitssystem steht unter Stress. Dann landen wir wieder im Lockdown.“

Der Appell des Regierungschefs: „Leute, nehmt Corona endlich wieder ernst!“ Er forderte dazu auf, Abstand zu halten, eine Maske zu tragen und, wenn es geht, zu Hause zu bleiben.