1. Saarland
  2. Landespolitik

Manuela Ripa kann vielleicht für die ÖDP ins EU-Parlament einziehen

Aussicht auf Mandat : ÖDP-Kandidatin hat Chance auf Mandat in Brüssel

Die Saarländerin Manuela Ripa könnte in naher Zukunft dem Europäischen Parlament angehören. Ihre ÖDP kam nach Hochrechnungen gestern auf etwa ein Prozent der Stimmen und hat damit Aussicht auf einen Sitz in Brüssel.

Ripa kandidiert an Platz der Bundesliste der ÖDP. Dem Vernehmen nach will der Spitzenkandidat der Partei, der Physiker Klaus Buchner, keine volle Legislaturperiode in Brüssel bleiben. Damit könnten die Juristin und Referentin in der Saar-Landesvertretung nachrücken, wie sie gestern im SR bestätigte.