Landtagsfraktion der AfD fordert Ende der Schuldenbremse im Saarland

Fraktion sieht Saarland abgehängt : Saar-AfD fordert Ende der Schuldenbremse

Die Landtagsfraktion der AfD unterstützt die Forderung der Industrie- und Handelskammer zur Lockerung der Schuldenbremse. Das Saarland bleibe im Bundesvergleich auf der Strecke, da zu wenig in die Infrastruktur investiert werde, so die AfD.

Neben neuen Schulden seien dazu auch Förderungen vonseiten des Bundes nötig. Die Fraktion fordert fünf Milliarden Euro für das Land und drei Milliarden für die Kommunen. Im Zuge des Kohleausstiegs seien die neuen Bundesländer gefördert worden, das Saarland hingegen nicht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung