Saartalk: Kein Saar-Abgeordneter im EU-Parlament ist „eine Katastrophe“

Saartalk : Kein Saar-Abgeordneter im EU-Parlament ist „eine Katastrophe“

Zum Abschluss des Saartalks gilt es für die Gäste traditionell, von den beiden Moderatoren vorgegebene Sätze möglichst spontan zu ergänzen.

HERBST Dass ausgerechnet das Saarland keinen Abgeordneten mehr im Europaparlament hat, ist...

BRAUN ...extrem schade und als europäischstes Bundesland eine Katastrophe.

KLEIN Der aktuelle Höhenflug der Grünen erklärt sich aus...

LOHMANN ...„Fridays for Future“ und, dass wir die richtigen Themen setzen.

HERBST Der größte Fehler von Annegret Kramp-Karrenbauer in den vergangenen Monaten als CDU-Parteivorsitzende war...

ZEYER ...vielleicht das eine oder andere gesagt zu haben, was man falsch interpretieren konnte.

KLEIN Die ehemalige Juso-Vorsitzende Andrea Nahles ist in der SPD an der Spitze gescheitert, weil...

BRAUN ...sie nicht alle Menschen von sich überzeugen konnte und man ihr nicht genug Möglichkeiten gegeben hat.

HERBST Die Parteispitze der Grünen muss bei den aktuell sehr guten Umfragewerten aufpassen, dass...

LOHMANN ...sie nicht zu überheblich wird.

KLEIN Der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert ist für mich...

ZEYER ...definitiv nicht der nächste Parteivorsitzende der SPD.

HERBST Der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, ist für mich...

BRAUN ...populistisch in seinen Äußerungen.

HERBST Die große Koalition im Saarland funktioniert besser als die in Berlin, weil...

ZEYER ...wir viele Themen gemeinsam angehen, das Ganze diskutieren und gemeinsam entscheiden (...).

Mehr von Saarbrücker Zeitung