1. Saarland
  2. Landespolitik

Kein Bußgeld bei Verstoß gegen Maskenpflicht im Saarland

Innenminister Bouillon setzt auf Einsicht der Bürger : Kein Bußgeld für Verstöße gegen Maskenpflicht im Saarland

Im Saarland gilt ab Montag die Maskenpflicht. Verstöße dagegen werden zunächst nicht mit einem Bußgeld geahndet.

Im Saarland soll bei Verstößen gegen die ab Montag geltende Maskenpflicht beim Einkaufen und im öffentlichen Personenverkehr zunächst kein Bußgeld verhängt werden. Das betonte Innenminister Klaus Bouillon (CDU) am Donnerstag auf SZ-Nachfrage.

Auch für Unternehmen wie Einzelhändler oder Verkehrsbetriebe, bei denen die Maskenpflicht dann gelte, hätten etwaige Verstöße keine Konsequenzen. Bouillon appellierte vielmehr an die Einsicht von Bürgern und Unternehmen, sich freiwillig zum Eigenschutz und zum Schutz der Mitmenschen vor dem Corona-Virus an die Maskenpflicht zu handeln. Dann müssten auch in Zukunft keine Bußgelder verhängt werden.