1. Saarland
  2. Landespolitik

Junge Union Saar will von Landesregierung Einsatz für "Saarland"-Schiff

Kauf der Marine von vier Mehrzweckkampfschiffen : Junge Union fordert „Saarland“-Schiff

Die Junge Union Saar fordert die Landesregierung auf, sich in Berlin und Bonn dafür einzusetzen, dass eine der neu zu beschaffenden Fregatten für die Marine des Typs Mehrzweckkampfschiff (MKS) 180 auf den Namen „Saarland“ getauft wird.

Dies würde die Verbundenheit des Saarlandes mit der Bundeswehr weiter untermauern.

Der Vertrag über den Kauf von vier MKS 180 wurde vor wenigen Wochen unterschrieben. Es ist der größte Marineauftrag dieser Art in der Geschichte der Bundeswehr.