Jost: Förderprogramm zur Dorfentwicklung im Saarland wird gut angenommen.

Neues Förderprogramm „Ländlicher Raum“ : Fünf Millionen Euro für Stärkung von Saar-Dörfern

Das in diesem Jahr gestartete Sonderförderprogramm „Ländliche Entwicklung“ wird laut Umweltminister Reinhold Jost (SPD) im Saarland gut angenommen. Es lägen bereits 100 konkrete Projektanfragen vor.

Bis 2021 sollen fünf Millionen Euro Bundesmittel ins Saarland fließen. Um die Kommunen zu entlasten, soll eine 90-Prozent-Förderung möglich sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung