Anfrage abgelehnt Saar-Grüne lehnen Sommerinterview mit der SZ ab

Saarbrücken · Die Saarbrücker Zeitung führt in den Sommerferien traditionell Interviews mit allen größeren Parteien. Ein Interview mit den Grünen wird dieses Jahr jedoch nicht erscheinen – die Landeschefs haben abgelehnt.

 Die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen im Saarland, Uta Sullenberger und Ralph Nonninger, kurz nach ihrer Wahl im November.

Die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen im Saarland, Uta Sullenberger und Ralph Nonninger, kurz nach ihrer Wahl im November.

Foto: dpa/Harald Tittel

Anders als in den Vorjahren wird in der Saarbrücker Zeitung in diesen Sommerferien kein Interview mit den Grünen-Landesvorsitzenden erscheinen.

Die beiden Landeschefs Uta Sullenberger und Ralph Nonninger lehnten die Anfrage für ein Sommerinterview, das die SZ mit den Vorsitzenden aller im Landtag und/oder im Bundestag vertretenen Parteien führt, ab.

Sullenberger und Nonninger, die im Landesvorstand unter erheblichem Druck stehen, wollen sich erst nach dem Landesparteitag im Oktober den Fragen der SZ stellen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort