Gedenken an Tote des Ersten Weltkriegs

Am 11. November : Gedenken an Tote des Ersten Weltkriegs

Eine Gedenkfeier zur Erinnerung an die im Ersten Weltkrieg gefallenen Soldaten findet am Montag, 11. November, um 10.30 Uhr im Ehrental des Deutsch-Französischen-Gartens statt.

Catherine Robinet, französische Generalkonsulin im Saarland, wird zusammen mit dem saarländischen Justiz-, Finanz- und Europaminister Peter Strobel (CDU) einen Kranz niederlegen. Der Schülerchor der „École francaise de Sarrebruck et Dilling“ singt. Schüler des Deutsch-Französischen-Gymnasiums in Saarbrücken tragen Texte in deutscher und französischer Sprache vor.

Mehr von Saarbrücker Zeitung