1. Saarland
  2. Landespolitik

Fridays for Future: Schüler und Studenten demonstrieren in Saarbrücken

Fridays for Future : Schüler und Studenten protestieren erneut in Saarbrücken für eine bessere Klimapolitik

Zum ersten Mal beteiligen sich im Saarland auch Vertreter aus Lothringen an der Demonstration. Weltweit gehen in mehr als 120 Ländern junge Menschen auf die Straße, um auf die Umweltprobleme aufmerksam zu machen.

Zur Fridays-for-Future-Demo haben sich am Freitagmittag (24. Mai) auf dem Platz vor dem Saarbrücker Schloss an die 1000 Schüler und Studenten versammelt. Mit Transparenten, Plakaten und Luftballons machten sie zwei Tage vor der Europawahl auf ihre Forderungen zu einer geänderten Klimapolitik aufmerksam. Dabei komme auf die Europäische Union eine wesentliche Vorreiterrolle zu, heißt es seitens der Veranstalter.

Erstmals beteiligten sich auch Teilnehmer aus Lothringen an dem Protest. Weltweit gehen junge Menschen in mehr als 120 Staaten auf die Straße, um die Regierungen zum Umdenken zu bewegen, was den Umweltschutz betrifft. Auch in Birkenfeld, Zweibrücken und Kaiserslautern waren Demonstrationen angekündigt.