1. Saarland
  2. Landespolitik

FDP-Politiker Werner Klumpp im Alter von 92 Jahren gestorben

Im Alter von 92 Jahren : FDP-Politiker Werner Klumpp gestorben

Der Ehrenvorsitzende der Saar-FDP und frühere saarländische Wirtschaftsminister Werner Klumpp ist tot. Er ist am Freitag im Alter von 92 Jahren gestorben.

Der Ehrenvorsitzende der Saar-FDP und frühere saarländische Wirtschaftsminister Werner Klumpp ist am Freitag (8. Januar) im Alter von 92 Jahren gestorben. Das teilte die FDP am Samstagmittag mit.

Klumpp habe das Saarland in den 70er und 80er Jahren als Stadtverbandspräsident von Saarbrücken, als FDP-Wirtschaftsminister und als Präsident des Sparkassenverbandes geprägt.

Klumpp sei ein Stück Saargeschichte, sagte der saarländische FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic. „Er gestaltete mutig den Strukturwandel, er hat neue Strukturen und Arbeitsplätze in einer schwierigen Zeit geschaffen.“

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Ulrich Commerçon erklärte: „Werner Klumpp war kein Ideologe, sondern einer, der Brücken gebaut hat über die politischen Lager hinweg. Als Liberaler mit sozialer Ader hat er die saarländische Landespolitik über Jahrzehnte geprägt. Das Saarland hat ihm viel zu verdanken.“