1. Saarland
  2. Landespolitik

Endergebnis: SPD gewinnt Bundestagswahl im Saarland deutlich

Ergebnisse aus allen 52 Kommunen liegen vor : Jetzt offiziell: SPD gewinnt Bundestagswahl im Saarland deutlich

Alle Stimmen sind ausgezählt. Die SPD ist die große Siegerin der Bundestagswahl im Saarland.

In allen 52 Kommunen des Saarlandes sind jetzt die Stimmen ausgezählt. Das zeigt die Internetseite der Landeswahlleiterin. Nach diesen Angaben lautet das Zweitstimmen-Ergebnis wie folgt:

SPD: 37,3

CDU: 23,6

Linke: 7,2

AfD: 10,0

FDP: 11,5

Übrige: 10,5

Damit erreicht die SPD ihr stärkstes Ergebnis seit der Bundestagswahl im Jahr 2002. Sie gewinnt auch alle vier Direktmandate im Saarland. Die CDU stürzt hingegen auf das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte ab. Die Grünen waren bei dieser Bundestagswahl nicht zugelassen.