Durchschnittsrente im Saarland am höchsten

Rentenversicherung : Altersrente im Saarland am höchsten

Die Altersrente fällt im bundesweiten Vergleich im Saarland am höchsten aus. Hier liegt der Betrag Ende 2018 im Schnitt bei 1343 Euro im Monat, wie aus Daten der Deutschen Rentenversicherung hervorgeht.

Männer erhalten im Saarland demnach im Schnitt 1452 Euro, Frauen 996 Euro. Viele Männer im Saarland arbeiteten früher in gut bezahlten Jobs im Bergbau. Entsprechend hoch seien die Renten, hieß es. Bundesweit beträgt die Durchschnittsrente nach mindestens 35 Jahren Versicherungszeit 1219 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung