1. Saarland
  2. Landespolitik

"Corona-Abitur" im Saarland beginnt am Mittwoch, 20. Mai

Prüfungen laufen bis 3. Juli : Das „Corona-Abitur“ für 3426 Schüler beginnt heute

An diesem Mittwoch um 9 Uhr beginnen im Saarland die Abi­turprüfungen: 3426 Abiturientinnen und Abiturienten schreiben an 55 Standorten zunächst Deutsch-Klausuren. Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen laufen bis zum 3. Juli.

Ursprünglich war der Beginn für den 29. April geplant, wie das Bildungsministerium mitteilte. Wegen der Corona-Pandemie und der Schulschließungen wurden sie um drei Wochen verschoben.

Die Prüfungen finden laut Ministerium „unter den im Muster-Hygieneplan vorgeschriebenen Hygiene- und Infektions-Schutzauflagen statt“. So sei bei den Prüfungen darauf zu achten, dass Kontakte zwischen den Teilnehmern auf das unbedingt notwendige Maß beschränkt bleiben. Im Prüfungsbereich dürften sich nur unmittelbar am Prüfgeschehen beteiligte Personen aufhalten. Die Türen der Prüfungsräume sollten offen bleiben, damit der Griff an Türklinken vermieden werden könne. Für die Toilettenbenutzung seien Laufwege durch die Schulen auszuweisen, die Begegnungen im Wartebereich verhindern sollten, hieß es.