1. Saarland
  2. Landespolitik

CDU-Landesvorsitzender Hans-Otto Wilhelm mit 79 gestorben

Union in Rheinland-Pfalz trauert : Ex-CDU-Vorsitzender Wilhelm gestorben

Der ehemalige rheinland-pfälzische CDU-Landesvorsitzende Hans-Otto Wilhelm ist tot. Er starb im Alter von 79 Jahren, wie die CDU gestern mitteilte. Über Rheinland-Pfalz hinaus wurde Wilhelm bekannt, als er 1988 Ministerpräsidenten Bernhard Vogel in einer Kampfabstimmung als CDU-Chef ablöste.

Nach internen Querelen gab Wilhelm 1992 den Parteivorsitz ab. Er war 20 Jahre Landtagsabgeordneter und saß acht Jahre im Bundestag. „Wir verlieren einen streitbaren Parteikollegen mit Haltung, der aus tiefer Überzeugung heraus auch bereit war, unbequeme und schwierige Wege zu gehen“, teilten CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner und Fraktionschef Christian Baldauf mit.