1. Saarland
  2. Landespolitik

Bundeshaushalt: Millionen für Völklinger Hütte und Helmholtz-Institut im Saarland

Haushaltsberatung in Berlin : Millionen für Kultur und Forschung im Saarland

Überraschend gibt der Bund 17,5 Milllionen mehr für die Völklinger Hütte und 47 Millionen für Pharma-Forschung. 

Das Saarland hat sich zum Abschluss der Beratungen über den Bundeshaushalt in Berlin überraschend zusätzliche Fördermittel im Gesamtwert von über 70 Millionen Euro gesichert. Allein 47 Millionen Euro sollen vom Bund in die Erweiterung des Helmholtz-Instituts für Pharmazeutische Forschung (HIPS) in Saarbrücken fließen. Am Campus der Saar-Uni wird demnach in den kommenden fünf Jahren ein Erweiterungsbau entstehen, der die Forschungsfläche des Instituts verdoppelt. Die Landesregierung investiert weitere 23 Millionen Euro. Das HIPS spielt eine bedeutende Rolle bei der Wirkstoffforschung gegen multiresistente Bakterien und soll in neuen Arbeitsgruppen auch antivirale Substanzen erforschen. Das Institut, das heute über 150 Mitarbeiter zählt, wird dafür um 80 Stellen erweitert.

Die Entscheidung über die Mittel fiel bei der so genannten Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses. Darin arbeitet das 44-köpfige Gremium letzte Änderungen in die Budgetplanung ein. Davon profitierte auch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte massiv. Ab dem nächsten Jahr erhält es so viele Bundesmittel wie nie zuvor. Die Fördersumme steigt um etwa 200 Prozent auf 30 Millionen Euro bis 2025. Bisher hatte das Staatsministerium für Kultur und Medien das Weltkulturerbe mit durchschnittlich zwei Millionen Euro pro Jahr unterstützt. Im diesjährigen Regierungsentwurf war zwar bereits mehr Geld vorgesehen – 12,5 Millionen Euro binnen fünf Jahren. Gestern wurden nun 17,5 Millionen Euro zusätzlich bewilligt. Kulturministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) sprach von einem „Meilenstein“.

 Der Bund unterstützt außerdem bis 2026 die „Neuerschließung des Gesamtensembles Schlossberg“ in Homburg mit 5,75 Millionen Euro: Die Schlossberghöhlen bekommen ein neues Besucherzentrum, auch soll die historische Festungsanlage erschlossen werden.