Alle Landespolitik-Artikel vom 22. Mai 2024
Titelmissbrauch der Bau-Chefin des Landes? Staatsanwaltschaft geht neuen Hinweisen nach
Titelmissbrauch der Bau-Chefin des Landes? Staatsanwaltschaft geht neuen Hinweisen nach

Bisher kein Anfangsverdacht gegen Bau-Chefin des SaarlandesTitelmissbrauch der Bau-Chefin des Landes? Staatsanwaltschaft geht neuen Hinweisen nach

Exklusiv · Bisher sah die Staatsanwaltschaft keinen Anlass zu Ermittlungen gegen die Leiterin der Obersten Baubehörde wegen des Verdachts des Titelmissbrauchs. Nun wollen die Ermittler neue Hinweise in offiziellen Schreiben prüfen.

Debatte nach Hochwasser: Bundesjustizministerium widerspricht Rehlinger
Debatte nach Hochwasser: Bundesjustizministerium widerspricht Rehlinger

Verpflichtende Versicherung gegen Elementarschäden?Debatte nach Hochwasser: Bundesjustizministerium widerspricht Rehlinger

Anke Rehlinger äußerte sich nach dem Hochwasser im Saarland deutlich. Die Landesregierung fordert eine verpflichtende Versicherung gegen Elementarschäden. Doch aus dem Bund kommt Widerstand.

Saar-AfD-Politiker Schaufert: „Wenn es sein muss, gehe ich bis nach Rom“
Saar-AfD-Politiker Schaufert: „Wenn es sein muss, gehe ich bis nach Rom“

Bischof verbannt AfD-Politiker Christoph Schaufert aus KirchenratSaar-AfD-Politiker Schaufert: „Wenn es sein muss, gehe ich bis nach Rom“

Exklusiv · Der Trierer Bischof verteidigt in einem Brief den Rauswurf des saarländischen AfD-Spitzenpolitikers Christoph Schauert. Die katholische Kirche lehnt die Politik der Partei ab – und verwehrt ihren Mitgliedern Kirchenämter.