Mitgliederversammlung abgesagt: AfD-Saar lenkt im Machtkampf mit Bundesvorstand ein

Mitgliederversammlung abgesagt : AfD-Saar lenkt im Machtkampf mit Bundesvorstand ein

Der AfD Landesvorstand hat eine Eskalation im Machtkampf mit der Bundespartei in letzter Minute verhindert.

Die Spitze des Landesverbandes sagte eine für heute Abend (Freitag) um 19 Uhr geplante Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Merzig Wadern mehrere Stunden vor Beginn des Treffens ab. Damit kommt er einer Aufforderung des AfD Bundesvorstandes vom vergangenen Montag nach.

Der Bundesvorstand hatte für den Fall, dass die Versammlung stattfindet, dem Landesvorstand damit gedroht, den Landesverband aufzulösen oder den Landesvorstand seines Amtes zu entheben. Er ist der Meinung, dass nur der Kreisvorstand zu einer solchen Versammlung einladen darf. Der Landesvorstand ist jedoch der Meinung, dass er dies ebenfalls darf,weil der Kreisvorstand angeblich nichts gearbeitet hätte und genügend Mitglieder die Versammlung, bei der ein neuer Kreisvorstand gewählt werden soll, beantragt hätten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung