Landesliga: Wird Bachem zum Schrecken der Tabellenzweiten?

Landesliga: Wird Bachem zum Schrecken der Tabellenzweiten?

Bachem. Mit einem klaren Erfolg über den FV Schwalbach bestätigten die Sportfreunde Bachem-Rimlingen am vergangenen Sonntag ihren Formanstieg der letzten Wochen in der Fußball-Landesliga. Nach dem 4:1 über den bisherigen Ligazweiten am letzten Spieltag der Hinrunde soll nun auch der Rückrundenauftakt gelingen

Bachem. Mit einem klaren Erfolg über den FV Schwalbach bestätigten die Sportfreunde Bachem-Rimlingen am vergangenen Sonntag ihren Formanstieg der letzten Wochen in der Fußball-Landesliga. Nach dem 4:1 über den bisherigen Ligazweiten am letzten Spieltag der Hinrunde soll nun auch der Rückrundenauftakt gelingen. Erneut spielt die aktuell fünftplatzierte Elf von Trainer Christoph Gläsner am Samstag (ab 14 Uhr) zu Hause. Mit dem SV Klarenthal geht es erneut gegen ein Team, das auf Rang zwei steht. Vielleicht kein schlechtes Omen.An das Hinspiel haben Gläsner und seine Mannen jedoch keine guten Erinnerungen: "Das Hinspiel war für uns eine böse Erfahrung", sagt der SF-Trainer. Mit 2:6 ging Bachem am ersten Spieltag beim Aufsteiger baden. Allerdings hat sich seitdem einiges verändert, vor allem Bachems Abwehr präsentiert sich inzwischen deutlich stabiler. bene