1. Saarland

Lagerfeuer mitten im trockenen Fichtenwald

Lagerfeuer mitten im trockenen Fichtenwald

Glimpflich ausgegangen ist ein Lagerfeuer, das Unbekannte im Wald angezündet hatten. Wie Nonnweilers Vize-Feuerwehrchef Dominik Thiry berichtet, waren die Schwarzenbacher Helfer am Donnerstag gegen 16.

15 Uhr von einer Wanderin alarmiert worden. Als die 14 Wehrleute an der Unglücksstelle ankamen, glimmte das Feuer inmitten einer Fichtenschonung unbeaufsichtigt sogar unterirdisch weter. Auch ein Wurzelstumpf hatte Feuer gefangen. Nun ermittelt die Polizei.