1. Saarland

Lärmaktionsplan: Jetzt darf man Einsicht nehmen

Lärmaktionsplan: Jetzt darf man Einsicht nehmen

Sulzbach. Der Sulzbacher Stadtrat hat den Entwurf zum Lärmaktionsplan und dessen Offenlegung beschlossen. In der ersten Stufe ist das Umfeld folgender Straßen betroffen, die ein Verkehrsaufkommen von mehr als sechs Millionen Kfz pro Jahr aufweisen: A623, A8 und L126 (Bahnunterführung bis Sulzbachtalstraße)

Sulzbach. Der Sulzbacher Stadtrat hat den Entwurf zum Lärmaktionsplan und dessen Offenlegung beschlossen. In der ersten Stufe ist das Umfeld folgender Straßen betroffen, die ein Verkehrsaufkommen von mehr als sechs Millionen Kfz pro Jahr aufweisen: A623, A8 und L126 (Bahnunterführung bis Sulzbachtalstraße). Ab 2012 werden im zweiten Planungsschritt auch die Hauptverkehrsstraßen mit mehr als drei Millionen Kfz/Jahr berücksichtigt. Im Rahmen der Beteiligung in dem Verfahren haben die Bürger nun vom 2. bis 31. Oktober Zeit, sich über die betroffenen Straßen und Wohnbereiche und die empfohlenen Maßnahmen zu informieren. Zudem können sie Anregungen, Kritik und eventuelle Alternativen vortragen. Eine Bürgerversammlung soll in der 43. Woche folgen. Das Karten- und Datenmaterial liegt im Bauamt (Gutenbergstraße 1, Umweltabteilung) aus und kann während der Dienstzeiten eingesehen werden. Eine Terminvereinbarung ist möglich unter Tel. (0 68 97) 575-276 oder (0 68 97) 5 75-2 70. red