1. Saarland

Länderübegreifendes Konzert

Länderübegreifendes Konzert

Saarlouis. Der Chor der Partnerschule in Marcq-en-Baroeul bei Lille wird von Freitag, 12. März bis Sonntag, 14. März in Saarlouis zu Besuch sein. Höhepunkt des dreitägigen Aufenthalts wird ein gemeinsames Konzert der Gäste zusammen mit dem Mittelstufenchor und dem Kammerchor des Robert-Schuman-Gymnasiums sein

Saarlouis. Der Chor der Partnerschule in Marcq-en-Baroeul bei Lille wird von Freitag, 12. März bis Sonntag, 14. März in Saarlouis zu Besuch sein. Höhepunkt des dreitägigen Aufenthalts wird ein gemeinsames Konzert der Gäste zusammen mit dem Mittelstufenchor und dem Kammerchor des Robert-Schuman-Gymnasiums sein.Beim Besuch einer Chorprobe in Frankreich während des letzten Austauschs kam den betreuenden Lehrern die Idee zu einem gemeinsamen Konzert in Saarlouis. So wird die Partnerschaft mit der Schule, die seit dem Jahr 2004 besteht, vertieft. Im Rahmen des Austauschprogramms fahren jedes Jahr Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen des bilingualen Zweiges des RSG nach Marcq-en-Baroeul, einem Vorort von Lille, und erhalten auch jeweils Gegenbesuch ihrer Austauschpartner aus Frankreich. Für das Konzert reist der Chor der Institution Libre de Marcq, so die genaue Bezeichnung der Partnerschule, der sich aus 20 Erwachsenen, Eltern und Lehrern des Collège, und 17 Schülern und Schülerinnen im Alter von 11 bis 16 Jahren zusammensetzt, eigens aus Frankreich an (die Fotos zeigen den Chor bei einem Auftritt). Dabei werden unter der Leitung der Dirigenten Régis Descamps und Günter Donie der Chor der französischen Partnerschule und die Chöre des RSG auch zwei Werke gemeinsam singen, nämlich Beethovens 9. Symphonie und die Filmmusik "Conquest of Paradise" von Vangelis aus dem Film "1492- Die Eroberung des Paradieses". redDas Konzert findet in der Evangelischen Kirche in Saarlouis am Samstag, 13. März statt und beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.